Samstag, 7. April 2012

Ostergrüße

Der April ist ein launischer Monat mit wechselndem Wetter. Man spürt die ersten wärmenden Sonnenstrahlen und erlebt zugleich kalten Wind und Regen. Es ist ein Monat der Reinigung und gleichzeitig des Aufbruchs und der Tatkraft.
An Ostern wird ein Feuer zur Begrüßung des Frühlings entzündet. Dies ist ein Symbol für das Leben!
Wir bekommen neue Hoffnung und öffnen uns für Fruchtbarkeit und Wachstum in unserem Leben.


Ich wünsche Allen fröhliche und fruchtbringende Ostertage!