Dienstag, 28. Februar 2012

Herz öffnen statt Kopf zerbrechen


Am Sonntag, den 26.02.2012, kamen 12 Frauen
zu einem sehr schönen Tag in Österreich zusammen.
Sich Zeit nehmen und in die eigene Mitte spüren - das lohnt sich!




„Wenn unser Herz offen und unsere Bewusstheit eingeschaltet ist und wenn der Strom unseres inneren Erlebens ungehindert fließen kann, werden wir nicht von irgendwelchen verdrängten «Teilen» unserer Persönlichkeit beherrscht, sondern handeln aus unserer Mitte heraus, aus unserer Wahrheit, aus unserem Herzen.“
                                   Safi Nidiaye, Herz öffnen statt Kopf zerbrechen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen